Unsere Boote

Der WVR besitzt eine kleine Jollenflotte, ein Kielboot, Kayaks und ein Schlauchboot. Die Boote werden vorwiegend für Schulung und Regatten aber auch für individuellen Gebrauch eingesetzt. 

 

Schlauchboot

Das Schlauchboot wird vorwiegend für den Segelunterricht und die Regatten eingesetzt.

 Antrieb: 
 Aussenbordmotor
 Zuladung: 
 4 Personen

Optimisten

Die Optimisten-Jolle (meist Opti genannt) ist ein kleines und leichtes Knickspant-Boot aus Sperrholz oder glasfaserverstärktem Kunststoff (GfK) für Kinder und Jugendliche bis etwa 15 Jahre. Der Opti ist einfach zu handhaben und dient als Einstiegsboot in den Segel- und Regattasport.

Länge: 2,30m
Breite: 1,13m
Gewicht: 45kg
Großsegel:
3,5m²
Yardstickzahl:
173

Equipes

Auf der L'Equipe lernen 9- bis 15 jährigen Jugendliche nach dem Opti zu zweit mit zusätzlicher Fock (Vorsegel), Spinnaker und Trapez sportliches segeln. Die technische Ausrüstung der stabilen Jolle erlaubt später den Umstieg auf anspruchsvolle Klassen wie 29er, 470, 49er oder Katamarane.

Länge:
3.90m
Breite: 1,45m
Gewicht: 79kg
Großsegel:
5.3m²
Fock:
3.0m²
Spinnaker: 7.5m²
Yardstickzahl:
130 (gilt nur WVR intern)

Laser

Diese olympische Bootsklasse zeichnet sich durch einfache Handhabung, gute Segeleigenschaften, interessante Regattafelder, leichten Transport und geringe Kosten aus. Die GFK-Einhand-Jolle wird mit Unterliek-Strecker, Baumniederholer und Cunningham getrimmt und abhängig von Gewicht und Windverhältnissen mit verschieden grossen Segeln gefahren. Der Laser kann gemütlich bis sportlich gesegelt werden, wobei das rasche Angleiten den Spass schnell steigert.

Länge:
4,23m
Breite: 1,37m
Gewicht: 65kg
Segelfläche: 7,06m²
Radial: 5,7m²
Laser 4.7: 4,7m²
Yardstickzahl:

113 (7,06 )
126 (4,7m²)

110 (8.17m²)

Dyas   

             

Die Dyas ist ein Kielboot mit Trapez, Spinnaker und vielen Trimmmöglichkeiten. Das sportliche schnelle Regattaschiff eignet sich aber auch als sicheres Plauschboot oder wie beim WVR v.a. als Schulschiff. Der Rumpf besteht aus GFK, der Mast und der Baum aus Aluminium.

Länge: 7,15m
Breite: 1,95m
Gewicht: min. 605kg
Grosssegel: 14m²
Fock: 8m²
Spinnacker: 24m²
Yardstickzahl: 102

Nächste Events

01 Mai 2019
Distanzfahrt
11 Mai 2019
Frühlingsevent
18 Mai 2019
Frühlingsregatte
20 Jun 2019
Bocciaabend
29 Jun 2019
Abendregatte
03 Jul 2019
06:00 - 22:00
Special Event mit SC Pfäffikon
17 Aug 2019
Wassersportfest
24 Aug 2019
Sommerregatte
21 Sep 2019
Schlussregatte
07 Dez 2019
Klausabend

Newsflash

Neue Optis sind einsatzbereit!

Der WVR hat diverse gebrauchte Optimisten gekauft. Am vergangenen Samstag haben Armin Mäder, Andy Heuss und Andy Hottinger mit grosser Unterstützung der Nachwuchssegler diese aufgeriggt. Ab sofort sind diese nun bereit für die kommende Saison!

 

Weiterlesen ...

DF65 & DF95 SommerCup 1

Der RCSZO lädt zum SommerCup 2019 an den Zürichsee. Zum Mitmachen sind Segler der Bootsklassen DragonForce65 & DragonFlite95 eingeladen. Die SommerCup Gesamtwertung besteht aus 6 Regatten. (Apr./Mai/Jun./Jul./Aug./Sept.)

Weiterlesen ...

Schulsegeln

Das Schulsegeln 2019 findet für SchülerInnen der 3. – 6. Klasse von Richterswil zwischen Frühlings und Sommerferien statt.  Die speziell für Kinder eingesetzten Boote, wie z.B. der Optimist, erlauben auf spielerische Art, den Umgang mit den Elementen Wind und Wasser zu erfahren. Wer Gefallen daran findet, kann als Juniorenmitglied des Vereins, weitere Kurse besuchen z.B. auch mit seinen Eltern und Geschwistern. Weitere Informationen per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bilge Pumpi 2019

Die Bilge Pumpi 2019 ist ab sofort verfügbar! Sie kann unter folgendem Link angesehen und runtergeladen werden.
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die bei der Erstellung des Vereinsblatts mitgewirkt haben!

beste Grüsse
Emanuel

WVR Stamm

Ab Donnerstag, den 02.5.2019 findet wieder jeden 1. und 3. Donnerstag der WVR Stamm statt. Entweder wird ein bestimmtes Thema behandelt, eine Wassersportart gezeigt oder zusammen ein Bier getrunken und grilliert. Vom Inhalt her sind wir sehr flexibel und jeder kann sich einbringen. Das ganze läuft selbst organisiert ab.

Der Treffpunkt ist der Clubraum und es geht ab 18.30 los.

Wir freuen uns auf euch!